Aus Liebe zum Leben.

Dr. med. Uwe Reuter

Ärztl. Direktor / Ltd. Chefarzt der Klinik im LEBEN

Dr. med. Uwe Reuter, 1961 in Zwickau geboren, beendete 1986 sein Medizinstudium an der Universität Greifswald mit der Promotion zum Dr. med. Als Homöopathischer Arzt ist er seit 1993 Weiterbildungsleiter und später Sektionsleiter für Homöopathie der Akademie für Ärztliche Fortbildung Thüringens. Seit 1999 ist er weiterbildungsberechtigt in den Fachgebieten Naturheilverfahren und spezielle Schmerztherapie. Seit 1996 ist er als Algesiologe/DGS und anerkannter Schmerztherapeut der KV, Leiter des Regionalen Schmerzzentrums Greiz/Vogtland der Deutschen Gesellschaft für Schmerztherapie tätig.

Heute arbeitet er als Ärztlicher Direktor / leitender Chefarzt sowie Geschäftsführer der Klinik und Praxis im LEBEN, der Akademie im LEBEN für Ganzheitliche Medizin, des Institutes für innovative Medizin, Forschung und Kommunikation und des Medizinischen Versorgungszentrums Gartenweg in Greiz im Vogtland.

In der Praxis bringt er im Rahmen der Biologischen Medizin neben bewährten Naturheilverfahren auch innovative Methoden wie Quantenmedizin, Kinesiologie, Physioenergetik, Psychoenergetische Medizin und Lösen unbewusster Störungen durch Neurosprache bei chronischen Krankheiten und Krebs zur Anwendung. Weiter betreibt er Forschungen auf dem Gebiet der Biologischen Krebsmedizin, des Bewusstseins, der Skalarwellen und deren Einsatz beim Biosystem Mensch sowie der Fortführung der von ihm mit angeregten Procain-Basen-Therapie.

Er ist Fachbuchautor und Verfasser von Fachartikeln. Seit 2011 ist Dr. Reuter Mitglied im Arbeitskreis für Regulative Persönlichkeitsentwicklung und wendet die Lüscher Color Diagnostik an.

Dr. Reuter ist Dozent der Kursausbildung „Integrative Biologische Krebsmedizin“ und Gastdozent bei verschiedenen Gesellschaften und Instituten.Dr. med. Uwe Reuter, 1961 in Zwickau geboren, beendete 1986 sein Medizinstudium an der Universität Greifswald mit der Promotion zum Dr. med. Als Homöopathischer Arzt ist er seit 1993 Weiterbildungsleiter und später Sektionsleiter für Homöopathie der Akademie für Ärztliche Fortbildung Thüringens.