Aus Liebe zum Leben.

Dr. med. Ralf Oettmeier

Arzt an der Paracelsus Klinik Lustmühle (Schweiz)

Dr. med. Ralf Oettmeier, 1961 in Hirschberg/Saale geboren, promovierte 1988 an der Friedrich-Schiller-Universität Jena im Fachbereich Osteologie. Bis 1992 schloss sich in Eisenberg die Facharztausbildung Orthopädie an. Seit 1993 in eigener Praxis in Greiz niedergelassen, liegen hier die Behandlungsschwerpunkte neben der Homöopathie in der Reflextherapie (Chirotherapie, Akupunktur, Neuraltherapie). 1996 erwarb Herr Dr. Oettmeier die Anerkennung als schmerztherapeutisch arbeitender Arzt und war Mitbegründer des Schmerztherapeutischen Kolloquium e.V. Greiz/Vogtland. 1998 kamen die Zusatzbezeichnungen „Naturheilverfahren“ und „spezielle Schmerztherapie“ hinzu. Ebenso seit 1998 ist er Ausbildungsleiter der Akademie im LEBEN (damals ProLeben-Akademie) für Ganzheitliche Medizin. Als Mitgründer des Institutes für Innovative Medizin ist er auch Fachbuch-Autor und verfasst diverse Fachartikel.

Heute arbeitet er als Arzt an der Paracelsus Klinik Lustmühle in der Schweiz. Herr Dr. Oettmeier ist Dozent in der Kursausbildung „Integrative Biologische Krebsmedizin″ für Ärzte und Heilpraktiker.